Humbaur Werk Verwaltungsgebäude

Humbaur Werk Verwaltungsgebäude

KOMPLETTE FIRMENENTWICKLUNG AM NEUEM STANDORT

Das Umfeld wird geprägt durch die heterogene Struktur eines Gewerbegebiets an der Nahtstelle zwischen Ortsrand und freiem Landschaftsraum. Ein langdiskutiertes Verkehrsbauwerk auf zwei Ebenen sowie die angrenzenden Felder und die filigrane Rundstruktur einer militärischen Anlage im Hintergrund definieren die unmittelbare Nachbarschaft.

Durch den Neubau des Firmensitzes waren die bislang auf mehrere Gebäude und Grundstücke verteilten Bereiche des Betriebes zu einer funktionalen und gestalterischen Einheit zusammenzufassen.

Ein eng gesteckter Kostenrahmen sowie die geforderte Flexibilität der Nutzung in einem städtebaulichen neutralen Umfeld disziplinierten die Architektur von Wunderle+Partner Architekten. Während der Hallenbaukörper, selbstbewusst in seiner Dimensionierung (100 m x 200 m) den Maßstab der umgebenden Landschaft erwidert, definiert der aufgeständerte Verwaltungsbau mit seiner Zeichenhaftigkeit den Ort.

STATUSAbgeschlossen
KUNDEHumbaur
TYPBüro / Handel
ZEIT2002 - 2005
GRÖSSE3.020 m²
ORTGersthofen

01.

02.

03.

04.

05.